Mittwoch, 19. November 2014

Re-JIG – Müllsammeln auf der Whisky-Insel Islay

Die Atlantikinsel Islay, die vor allem bei Liebhabern der rauchigen, torfigen Whiskies bekannt ist, hat nicht nur einige der besten Whiskybrennereien, sondern auch einige der schönsten Strände Schottlands. Diese paradiesischen Flecken sauber und unratfrei zu halten – das hat sich Re-JIG – die Recycling Jura and Islay Group - zum Grundsatz gemacht. Die inselansässige Charity organisiert Müll-und Recycling-Aktionen und konzentriert sich auf drei Kernbereiche: die Reduzierung des Müllaufkommens, die Wiederverwendung möglichst vieler Sachgegenstände und das Recyceln aller recycelbaren Materialien auf Islay und Jura.
Umgesetzt wird dies durch die Betreibung von Secondhand-Geschäften, bei denen gebrauchte Gegenstände wie Möbel, Kleidung und elektronische Geräte ein neues zu Hause finden. Auch die Bereitstellung eines Abfallmanagements und Müllabholservices für kommerzielle Unternehmen, sowie die Verbreitung von Informationen zum Thema Recycling an die allgemeine Bevölkerung unterstützen das Ziel, weniger Müll auf den Inseln zu produzieren.

Mit unseren diesjährigen gesammelten Spenden möchten wir Re-JIG unterstützen.  Unsere Spendengelder werden für die Fortführung des Beach-Ranger-Programms genutzt. Momentan können durch das Programm 1,5 Beach Ranger finanziert werden, die regelmäßige Strandsäuberungen an insgesamt 32 Stränden und weiteren Küstenbereichen durchführen. Im letzten Jahr wurden dabei 22 Tonnen Müll gesammelt. Auf diese Weise können nicht nur die lokale Bevölkerung, sondern auch Touristen ein schöneres Strandbild auf Islay und Jura genießen. 
Wir finden das unterstützenswert und bedanken uns bei unseren Gästen für die Spenden.

Weitere Informationen zur Charity: http://re-jigco.wix.com/re-jigco
Informationen zu unserem nachhaltigen Reisestil: http://schottland-reise.com/ueber-uns/nachhaltiges-reisen-schottland/

Kommentare:

Seeker Wolve hat gesagt…

Da kann ich nur sagen, super Aktion :) die Ihr da macht. Ich bin erst im August dort.

Schottlandreisen hat gesagt…

Vielen Dank. Und viel Spass auf Islay und den herrlichen Straenden dort!